83 Johr sin no lang nit gnueg!

Die Alte Abverheyte

Für Frauen gab es vor dem Zweiten Weltkrieg keine Möglichkeiten  an der Strassenfasnacht mitzumachen, da diese eine reine Männerdomaine war. Drei junge Frauen liessen sich aber nicht davon abhalten. Der abverheyte Einstieg in einen Männerverein führte 1938 zur Gründung “Die Abverheyte” und zur ersten Teilnahme mit  dem Sujet “Schwyzersennezauber”.
 Seither sind viele Fasnachten ins Land gegangen. 1975 führte eine Spaltung zur Gründung “Die Alte Abverheyte”.

Die Alte Abverheyte sind nach wie vor eine feine kleine Clique für Frauen zwischen 13 und 93 und freuen sich auf Fasnachtsneulinge und Wiedereinsteigerinnen.